Botox Behandlung

Botox Reutlingen / Tübingen – Die Faltenbehandlung bei
Dr. med Muringaseril

Sie sind auf der Suche nach einem Plastischen Chirurgen der sich auf die Faltenbehandlung mit Botox in Reutlingen / Tübingen spezialisiert hat? Dann sind Sie bei Dr. med. Muringaseril genau richtig.

Ihre Vorteile einer Botox Behandlung bei Dr. med. Muringaseril

  • Dr. med. Mathew Munringaseril ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Er praktiziert in der Region Reutlingen / Tübingen und Stuttgart
  • Dr. med. Muringaseril hat über 10 Jahre Erfahrung in der plastischen Chirurgie
  • Er hat weit über 2000 Behandlungen mit Botox durchgeführt
Beratungsanfrage



Kurze Zusammenfassung zur Botoxbehandlung  in Reutlingen / Tübingen

Behandlungsdauer 10-30 Minuten
Betäubung Keine
Klinikaufenthalt Keiner
Nachbehandlung Kühlung der behandelten Stelle
Gesellschaftsfähig sofort

Was kostet eine Botoxbehandlung?

Die Kosten einer Behandlung mit Botox hängen von der Menge des verwendeten Botulinumtoxins und der zu behandelten Regionen ab.

Kostenanfrage



Was ist der häufigste Grund für eine Botoxbehandlung?

Die Zeit, der Lebensstil und Umwelteinflüsse hinterlassen im Gesicht deutlich sichtbare Spuren. Falten werden von vielen als Problem empfunden, da sie den Menschen ernst, müde oder gar zornig wirken lassen. Die Faltenbehandlung mit Botox ist eine der bekanntesten und meisterprobten Methoden, um Gesichtsfalten zu reduzieren und ein jüngeres, frischeres Aussehen wiederzuerlangen.

Wie wirkt Botox und worauf ist bei der Behandlung zu achten?

Wie Botox gegen Falten wirkt:

Hinter dem Begriff Botox verbirgt sich Botulinumtoxin A – ein Medikament, das in den USA bereits seit 1979 zugelassen ist und auch hierzulande seit vielen Jahren eingesetzt wird. Das im Labor hergestellte Neurotoxin verhindert die Übertragung der Nervenimpulse auf den Gesichtsmuskel. Durch die Entspannung der Gesichtshaut reduzieren sich die Falten deutlich oder verschwinden sogar ganz.

Erfahrenen Ärzten gelingt es, das Gesicht mithilfe einer Botox-Behandlung erholter und frischer aussehen zu lassen. Botox baut kein Volumen auf. Oft wird die Behandlung deshalb auch mit weiteren Methoden wie der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kombiniert. In Deutschland ist es nur zugelassenen Ärzten erlaubt, eine Botox-Behandlung vorzunehmen. Heilpraktikern, Kosmetikerinnen, Zahnärzten und anderen Berufsgruppen ist es nicht gestattet, die Injektion vorzunehmen.

Bei der Behandlung selbst injiziert der Arzt eine kleine Menge Botox in den jeweiligen Gesichtsmuskel. Die Kanüle ist sehr fein, weshalb der Einstich von den meisten Menschen als nicht schmerzhaft empfunden wird. Schon wenige Tage nach der Behandlung ist das Resultat sichtbar. Der Gesichtsausdruck wirkt frischer, freundlicher, die Mimik bleibt erhalten. Für ein perfektes Ergebnis sind ein großes Fachwissen über die Gesichtsmuskulatur und eine gründliche Anamnese wichtig, um die Ursachen der Faltenbildung individuell bestimmen zu können.

Fragen und Antworten zum Thema Botox

Ist eine Botox Behandlung sicher?

Die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A gilt als sichere und gut erprobte Methode. Die Wirkung der Behandlung hält bis zu einem halben Jahr an. Der Eingriff ist somit nie bleibend und kann jederzeit erneuert und den individuellen Wünschen angepasst werden. Nach einer wiederholten Botox-Injektion verringern sich die Abstände zwischen den Behandlungen deutlich. Botox wird über die Muskelzellen, nicht über die Leber oder Nieren abgebaut. Durch die Entspannung der behandelten Hautpartien wirkt die Botox-Behandlung auch präventiv und verhindert eine erneute Faltenbildung.

Worauf ist vor und nach einer Botoxbehandlung zu achten?

Eine Botoxbehandlung ist nahezu nebenwirkungsfrei, allergische Reaktionen auf das Medikament nahezu ausgeschlossen. Trotzdem ist es wichtig, vor und nach der Botoxbehandlung einige Punkte zu beachten: Vor der Injektion dürfen keine blutverdünnenden Medikamente eingenommen werden.

Nach der Behandlung sollte auf Gesichtsmassagen und übermäßiges Reiben verzichtet werden. Ein häufiges Bewegen der Gesichtsmuskeln unterstützt die Bindung des Mittels an die Nervenenden und verbessert das Ergebnis. In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung wird empfohlen, auf Sport und das Tragen schwerer Lasten zu verzichten.

Intensive Sonnenbäder und Saunagänge sind in den ersten drei Tagen nach der Injektion nicht empfehlenswert. Sollten unmittelbar nach der Behandlung Rötungen und leichte Schwellungen auftreten, verschwinden diese meist ganz von alleine binnen weniger Stunden.

Mit der Falten-Behandlung mit Botox steht Menschen, die sich ein jüngeren, entspannteren Look wünschen, eine wirkungsvolle und sichere Behandlung zur Verfügung, deren Ergebnisse zu einem gesunden Selbstbewusstsein und einer deutlich größeren Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen führen.

Sie haben Fragen zum Thema der Faltenbehandlung mit Botox oder möchten gern einen Beratungstermin vereinbaren?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin zur Botoxbehandlung. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis zu begrüßen.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen:

Dr. med. Mathew Muringaseril

Dr. med. Mathew Muringaseril

Seit vielen Jahren überzeugt Dr. med. Muringaseril seine Patienten mit seiner Erfahrung und Kompetenz.

Jetzt Termin vereinbaren

Tel.: 07121 69 59 209

info@schwaben-aesthetic.de

Oder schicken Sie uns Ihre Terminanfrage

Finanzierungsrechner

Alle Angaben ohne Gewähr, Laufzeit und Zins variabel. Bonität vorrausgesetzt.

medipaz

Kontaktieren Sie uns!

Ich berate Sie gern in einem persönlichen Gespräch und informiere Sie über Vor- und Nachteile und mögliche Alternativen. Gern informiere ich Sie auch über mögliche Ansätze zur Finanzierung einer Behandlung in meiner Klinik. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!